Startseite

Aiyana

Hula-Tanzreise nach Sizilien 2018

Line Dance Tanzreise nach Sizilien 2018

Line Dance

Hula-Tänze aus Hawaii

Bollywood Dance

Bollywood-Dance-Gruppe "Masala Rangila"

Orientalischer Tanz

Vorträge

Termine

Repertoire

Galerie + Videos

Referenzen

Links

Kontakt

Impressum

Orientalischer Tanz

in Ägypten "Raks Sharki" genannt, was soviel wie „Tanz des Ostens" bedeutet. Der Begriff „Bauchtanz“ ist eine Übersetzung des französischen „Danse du ventre“. Geprägt wurde dieser Begriff im 19. Jahrhundert von dem Schriftsteller und Orientreisenden Emile Zola, der ihn nach den augenscheinlichen Bewegungen des Bauches benannte. Bauchtanz ist jedoch weit mehr als das.

Neben den Muskeln des Bauches werden auch Arm-, Schulter- und Rückenmuskulatur, die Muskeln der Beine und des Gesäßes und die Beckenbodenmuskulatur trainiert. Neben der Verbesserung der Beweglichkeit ist ein wichtiger Aspekt die Körperwahrnehmung und Körpererfahrung, sowie die positiven Auswirkungen auf die Psyche.

 

Zur Zeit gibt es leider keinen laufenden Kurs in orientalischen Tanz.

Sie wollen mich für Privatunterricht oder einen Workshop buchen?

Melden Sie sich einfach unter:

Aiyana

Tel: 089-32120930

info(at)aiyana.de

Schleierfächer Impressionen von Aiyana auf Youtube

 

Aiyana mit ihren Schülerinnen vor einer Show

Fächertanz Workshop